Unsere Kandidaten

Schwerpunkte der ABfE für die nächsten Jahre

Gemeinsam mit den anderen Fraktionen im Gemeinderat haben wir Eggebek in den letzten 5 Jahren positiv weiterentwickelt. Von A wie Ausweisung neuer Baugebiete bis Z wie Zustimmung zur Beteiligung am Amtswerk Eggebek. Bei den Zielen waren sich die Fraktionen im Gemeinderat überwiegend einig, beim Weg und den Mitteln nicht immer. Deshalb brauchten einige Entscheidungen mehr Zeit.

Das sind die Schwerpunkte der ABfE für die nächsten Jahre:

Kindergarten
Die Betreuungsangebote entsprechend dem Bedarf weiterentwickeln.

Kinder-/Jugendbetreuung
Aktuelles Niveau beibehalten und weiterentwickeln. Schule, JuKidZ,
Familienzentrum und Vereine bei ihrer Arbeit unterstützen

Seniorenarbeit
Förderung der Aktivitäten und Mobilität. Unterstützung und Koordination durch Bürgernetzwerkerin.

Integration
Neubürger, ob jung oder alt am Dorfleben beteiligen, egal ob sie vorher
5 oder 5.000 km entfernt wohnten.

Vereinsleben
Förderung und Unterstützung der Aktivitäten.

Verkehrssicherheit
Gute und sichere Wege, Straßen und Kreuzungen. In Wohngebieten sollte Tempo-30 gelten.

Digitalisierung
Glasfaser für alle Haushalte in Eggebek.

Natur und Umwelt
Für ein artenreiches und blühendes Eggebek. Wir möchten dabei die Möglichkeiten vor Ort nutzen (Arche Gärtnerei/Blütenmeer 2020).
Wir beteiligen uns am Masterplan 100 % Klimaschutz in der Region Flensburg.



Wir stellen am 30. April 2018 um 19 Uhr im Gasthaus Thomsen
unsere Ziele vor. Wir laden Sie herzlich ein, mit unseren
Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

Bitte gehen Sie am 6. Mai 2018 zur Wahl
und unterstützen die ABfE mit Ihren 7 Stimmen.